Schlagwort-Archive: Gedenken

Reichspogromnacht in Göppingen

[ 9. November 2015; 18:45 bis 19:45. ] [caption id="attachment_1587" align="alignleft" width="300"] Zerstörte Göppinger Synagoge 1938[/caption]
In den vergangenen Jahren waren Neonazis in der Nacht vom 9. auf den 10. November – der Reichspogromnacht – in der Göppinger Innenstadt unterwegs. So wurden 2012 die am Synagogenplatz niedergelegten Kränze geschändet oder 2013 kam es zu Hetzjagden auf Jugendliche. Haltet die Augen und Ohren auf! Berichte […]

Veröffentlicht unter Allgemein, Termine | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Reichspogromnacht in Göppingen

Demo 70 Jahre Befreiung

[ 9. Mai 2015; 13:00 bis 14:30. ] Wir als antifaschistische Gruppe unterstützen die landesweite Demo in Stuttgart aus Anlass der Feiern zum 70jährigen Jubiläum der Befreiung vom Faschismus. Wir rufen alle AntifaschistInnen aus dem Landkreis Göppingen dazu auf an der Demo teilzunehmen. Auch das Antifaschistische Aktionsbündnis Stuttgart (AABS) mobilisiert mit allen Kräften. Folgend der Aufruf der VVN (als Flyer):

Demonstration 9. Mai
Beginn 13 Uhr Lautenschlagerstraße […]

Veröffentlicht unter Allgemein, Termine | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Demo 70 Jahre Befreiung

Gedenkmarsch in Geislingen

[ 8. Mai 2015; 17:00 bis 20:00. ] In Geislingen findet am 8. Mai ein Gedenkmarsch aus Anlass zu 70 Jahre Befreiung vom Faschismus statt. Dort existierte ein Außenlager vom KZ Natzweiler-Struthof. 800 Jüdinnen wurden auf dem Weg von Geislingen in das Vernichtungslager Dachau in München Ende April von amerikanischen Truppen befreit. Im Marsch wird der Weg der damaligen jüdischen Zwangsarbeiterinnen von den Barracken des Lagers […]

Veröffentlicht unter Allgemein, Termine | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Gedenkmarsch in Geislingen

1. Mai 2015

Die Kundgebung zum Arbeiterkampftag fand auf dem Göppinger Schillerplatz statt. Das diesjährige Motto lautete “Die Arbeit der Zukunft gestalten wir!” Die Antifaschistische Gruppe war mit ihrem Infostand vertreten. Trotz des Dauerregens kamen gut 150 Menschen. Wir hatten wieder einige Besucher an unserem Stand und interessante Gespräche. Der IG Metall gaben wir vor dem Regen bei […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für 1. Mai 2015

Johann Gahr, wir haben an dich gedacht!

Etwa 25 Personen gedachten am Abend des 20. Januar an die Ermordung von Johann Gahr vor dem Knast in der Göppinger Marstallstraße. Der Kommunist und Arbeiterführer Gahr wurde von den Nationalsozialisten beim Verhör 1939 zu Tode gefoltert. Sowohl wir als auch die VVN-BdA riefen zur Kundgebung auf.
Zur Einleitung brachte Ilona Abel-Utz von der VVN-BdA das Gedicht “Sich Fügen […]

Veröffentlicht unter Pressebericht, Pressemitteilung, Redebeitrag, Veröffentlichungen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Johann Gahr, wir haben an dich gedacht!

Vortrag über das KZ-Außenlager in Geislingen

[ 25. Januar 2015; 17:00 bis 19:00. ] [caption id="attachment_1676" align="alignleft" width="300"] Einfahrt zum KZ Auschwitz[/caption]
Veranstaltungshinweis: Die Geschichte der Zwangsarbeit in Geislingen beginnt, wie andernorts auch, im ersten Jahr des 2. Weltkrieges. Zunächst waren es Kriegsgefangene, die hier in insgesamt neun kleinen Lagerunterkünften untergebracht wurden und in den hiesigen Betrieben arbeiten mussten.

Im Laufe des Kriegsjahres 1944 erreichte die Zwangsarbeit eine neue Qualität, als […]

Veröffentlicht unter Allgemein, Termine | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Vortrag über das KZ-Außenlager in Geislingen

Komm zur Kundgebung!

Wir laden Dich ein zu einer Kundgebung am Dienstag, den 20. Januar um 19 Uhr vor der Göppinger Jugendarrestanstalt zum Gedenken an den von Nazis ermordeten Göppinger Kommunisten Johann Gahr.
Am 20.1.1939 kam Johann Gahr im damaligen Oberamtsgefängnis Göppingen im Verhör zu Tode. Die Nationalsozialisten rächten sich an dem bekannten Antifaschisten und Arbeiterführer. Dieser war maßgeblich an […]

Veröffentlicht unter Allgemein, Pressebericht, Pressemitteilung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Komm zur Kundgebung!

Wer war Johann Gahr?

Wer am 21. Januar 1939 in die Göppinger Zeitung „Der Hohenstaufen“ blätterte, stieß auf die Anzeige vom Tod des Johann Gahr, einem Rentner, der, wie es im Text heißt, “im Alter von 58 Jahren unerwartet rasch von uns gerissen wurde.” Doch hinter dieser Formulierung verbarg sich kein Krankheits-Schicksal. Zwei Tage zuvor war Johann Gahr verhaftet […]

Veröffentlicht unter Allgemein, Flugblätter | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wer war Johann Gahr?

Kundgebung zum Gedenken an Johann Gahr

[ 20. Januar 2015; 19:00 bis 21:00. ] Am 20. Januar 1939 wurde der Kommunist Johann Gahr im damaligen Oberamtsgefängnis Göppingen im Verhör zu Tode gefoltert. Mehrere Indizien sprechen dafür, dass die Nazis sich an dem bekannten Göppinger Antifaschisten rächten. Vor der heutigen Jugendarrestanstalt ist deshalb im Pflaster ein sogenannter Stolperstein mit seinen Lebensdaten eingelassen. Wer war Gahr? Wir wollen mit der Kundgebung daran erinnern, wer […]

Veröffentlicht unter Allgemein, Pressebericht, Termine | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Kundgebung zum Gedenken an Johann Gahr

Gedenkfeier zur Reichspogromnacht

[ 9. November 2014; 18:30 bis 20:30. 18:30 bis 20:30. ] Am 9. November wird um 18.30 Uhr auf dem Platz der ehemaligen Synagoge an die Reichspogromnacht in Göppingen erinnert. 1938 setzte ein SA Trupp auf Befehl das jüdische Gotteshaus in Brand. Der Nazi-Bürgermeister stoß vor Ort darauf an und trank Sekt während der Feuerwehrkommandant der löschen wollte daran gehindert und entlassen wurde. Nie wieder Faschismus! Hinweis: Der […]

Veröffentlicht unter Termine | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Gedenkfeier zur Reichspogromnacht