Schlagwort-Archive: Prozeß

Beobachtung des Prozesses gegen die Göppinger Neonazis

[ 15. Januar 2015; 08:00 bis 18:00. ]
Das AABS ruft zur Beobachtung des Prozesses gegen die Autonomen Nationalisten Göppingen auf und zu einer Kundgebung ab 8 Uhr vor dem Landgericht Stuttgart am kommenden Donnerstag, den 15.01.2015. Dort beginnt vor der Stuttgarter Staatsschutzkammer der §129 Prozess wegen Bildung einer „kriminellen Vereinigung“ gegen die Autonomen Nationalisten Göppingen (ANGP). Der mit 100 Verhandlungstagen angesetzte Mammutprozess […]

Veröffentlicht unter § 129, Allgemein, Autonome Nationalisten Göppingen, Termine | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Beobachtung des Prozesses gegen die Göppinger Neonazis

Verhandlungstermine gegen “Autonome Nationalisten Göppingen”

Wir berichteten über den schweren Schlag der Repressionsbehörden gegen die Neonazis der “Autonomen Nationalisten Göppingen”. In Kürze steht der erste Verhandlungstermin gegen diese an, wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung und wegen der Kampagne der sogenannten “Unsterblichen” im Südwesten. Wir warnten auch vor verfrühten Jubelschreien in unserer Presseerklärung. Außerdem weisen wir hier nochmals darauf hin dass wir […]

Veröffentlicht unter § 129, Allgemein, Autonome Nationalisten Göppingen, Veröffentlichungen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Verhandlungstermine gegen “Autonome Nationalisten Göppingen”

Polizist überfährt Passant. Angefahrenes Opfer soll Täter sein?

Am Mittwoch den 3.12.2014 steht der zivilrechtliche Prozess vor dem Amtsgericht Göppingen um 11:15 Uhr gegen das von einem Zivilbeamten angefahrene Opfer an. Diesem wird die Sachbeschädigung des zivilen Polizeiautos in Höhe von ca. 1200€ zur Last gelegt wird. Informationen zum Vorfall: In der Friedrichstraße hielt sich während der Nazidemo am 6.10.2012 eine Gruppe von mehreren […]

Veröffentlicht unter 6. Oktober 2012, Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Polizist überfährt Passant. Angefahrenes Opfer soll Täter sein?

Weiterer Prozess gegen Antifaschisten

[ 2. Juni 2014; 09:00 bis 14:00. ]
Aus ganz Süddeutschland mobilisierten am 12. Oktober 2013 antifaschistische Gruppen nach Göppingen um den dortigen Naziaufmarsch zu blockieren. Gemeinsam mit dem Blockadebündnis “Nazis Stoppen” konnte der Aufmarsch erheblich gestört und verkürzt werden. Es folgt ein Aufruf zur Prozessbeobachtung vom Arbeitskreis Antirepression aus Villingen-Schwennigen.

Am 2. Juni findet nun, nachdem dieser eigentlich schon am 28. April hätte […]

Veröffentlicht unter 12. Oktober 2013, Allgemein, Autonome Nationalisten Göppingen, Termine | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Weiterer Prozess gegen Antifaschisten

Verfahren gegen Nazi-Gegner eingestellt

Erneut wurde am Mittwoch vom Göppinger Amtsgericht ein Verfahren gegen einen Antifaschisten eingestellt. Es ging um einen Vorfall bei der Nazidemo 2013. Ein 24-jähriger Student soll als Gegendemonstrant des Naziaufmarschs am 12. Oktober 2013 einen Polizisten geschlagen haben – vor dem Göppinger Amtsgericht wurde das Verfahren am Mittwoch gegen eine Geldbuße in Höhe von 200 Euro […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Verfahren gegen Nazi-Gegner eingestellt

Soli­da­ri­tät mit dem ange­klag­ten Frei­bur­ger Antifaschisten

[ 21. Mai 2014; 10:00 bis 12:00. ] +++ Repres­sion nach Pro­tes­ten gegen Nazi­auf­marsch: Frei­bur­ger Anti­fa­schist am 21.Mai in Göp­pin­gen vor Gericht +++ Gemein­same Anreise ab Frei­burg +++ Unter­stützt die Solierklärung +++ 
Am 12. Okto­ber 2013 folg­ten Frei­bur­ger Anti­fa­schis­tin­nen und Anti­fa­schis­ten dem Auf­ruf des Göp­pin­ger Bünd­nis­ses „Nazis Stop­pen“ um gemein­sam mit vie­len ande­ren den ange­kün­dig­ten Auf­marsch der „Auto­no­men Natio­na­lis­ten Göp­pin­gen“ zu ver­hin­dern. Auf den […]

Veröffentlicht unter Termine | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Soli­da­ri­tät mit dem ange­klag­ten Frei­bur­ger Antifaschisten

Prozess gegen angefahrenen Antifaschisten

[ 25. März 2014; 14:00 bis 18:00. ] Am kommenden Dienstag findet vor dem Amtsgericht Göppingen ein Prozess gegen einen Antifaschisten, welcher im Laufe der Gegenproteste am 06.10.2012 in Göppingen von einem Auto eines Zivilpolizisten zuerst angefahren und dann auf der Motorhaube mitgenommen wurde, statt.

Durch den Tatvorwurf der Nötigung und Sachbeschädigung versucht die Polizei das Opfer in die Täter-Rolle zu drängen und den […]

Veröffentlicht unter Termine | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Prozess gegen angefahrenen Antifaschisten

Erster Verhandlungstag gegen Autonome Nationalisten: Weder Angeklagte noch Verteidiger erschienen

Am 20. Februar 2014 sollte vor dem Amtsgericht in Geislingen a.d. Steige eine Verhandlung gegen zwei bekannte Nazis aus dem Kreis Göppingen stattfinden. Die beiden führenden Köpfe der „Autonomen Nationalisten Göppingen“, Daniel Reusch und Manuel M. sind wegen gemeinschaftlicher gefährlicher Körperverletzung angeklagt. Sie schlugen im Juni 2012 mit zwei weiteren Neonazis einen 16-jährigen Antifaschisten zusammen […]

Veröffentlicht unter Allgemein, Autonome Nationalisten Göppingen, Bericht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Erster Verhandlungstag gegen Autonome Nationalisten: Weder Angeklagte noch Verteidiger erschienen

Prozess gegen bekannte Nazis in Geislingen

Prozess gegen bekannte Nazis wegen gefährlicher Körperverletzung am 20. Februar 2014 vor dem Amtsgericht Geislingen: Nun, fast zwei Jahre nach dem Angriff auf einen jugendlichen Antifaschisten, beginnt endlich die Hauptverhandlung gegen die mutmaßlichen Täter. Angeklagt wegen gemeinschaftlich begangener gefährlicher Körperverletzung sind zwei bekannte Nazis aus dem Kreis Göppingen.
Am 9. Juni 2012 wurde ein 16-jähriger Antifaschist in […]

Veröffentlicht unter Allgemein, Autonome Nationalisten Göppingen, Flugblätter | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Prozess gegen bekannte Nazis in Geislingen

Nazi wütet im Kleingarten

Der zu einer Geldstrafe verurteilte Randalierer ist Manuel M., führender Kopf der neofaschistischen Gruppe “Autonome Nationalisten Göppingen” und Hauptverantwortlicher von deren Internetauftritte. Derzeit arbeitslos, verschuldet mit 8.000 EUR und krank wegen eines Herzinfarkts lebt der Göppinger Vorzeigefaschist vom kargen Geld seiner Frau und dem staatlichen Kindergeld. Prosit nationale Bewegung!
Im Kleingarten heftig gewütet: Geldstrafe
Ein 33-jähriger Göppinger […]

Veröffentlicht unter Allgemein, Pressebericht | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nazi wütet im Kleingarten