Schlagwort-Archive: Till

Keine Ende des Naziproblems.

Die Antifaschistische Gruppe Göppingen kritisierte stets das Herunterspielen des Neonaziproblems im Kreis durch lokale Polizei, Verwaltungen, Bürgermeister und Stadträte. Dass nun die „Autonomen Nationalisten Göppingen“ durch das Innenministerium verboten wurden, ist für uns nicht das Ende der Geschichte. Es bestätigt jedoch unsere frühen Warnungen vor der Gefährlichkeit dieser Neonazibande.
Mit einem Vereinsverbot werden die wenigsten der […]

Veröffentlicht unter § 129, Autonome Nationalisten Göppingen, Naziaufmärsche im Oktober, Pressebericht, Pressemitteilung, Veröffentlichungen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Keine Ende des Naziproblems.

Nazis demonstrierten am Samstag

Aus der NWZ: Rund 40 Neonazis haben sich am Samstag vor dem Göppinger Bahnhof versammelt und gegen die Inhaftierung ihrer Gesinnungsgenossen demonstriert. Unter anderem war ein Banner der neuen rechten Partei „Der Dritte Weg“ zu sehen. Im Februar waren vier Rechtsextremisten verhaftet worden, zwei sind mittlerweile aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Die Staatsanwaltschaft hat Anklage […]

Veröffentlicht unter Allgemein, Autonome Nationalisten Göppingen, Pressebericht | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nazis demonstrierten am Samstag

Nebelkerze? Polizei will Nazidemo verhindern!

Offenbar fanden beim eckig gewordenen Runden Tisch, der anstatt öffentlich im Geheimen tagte, die Polizei und die Kirche klarere Worte als manch andere daran beteiligte Gruppe. Mit klaren Worten ist gemeint, die “Nazidemo zu verhindern”, bzw. “die Nazis gleich gar nicht erst in die Stadt zu lassen”. Mit den daran Beteiligten wundert es eigentlich nicht, […]

Veröffentlicht unter Allgemein, Pressebericht | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Nebelkerze? Polizei will Nazidemo verhindern!

Runder Tisch gegen rechtsradikale Aufmärsche

Für den 11. Oktober haben Neonazis ihren nächsten Aufmarsch in Göppingen angekündigt. Die Stadt hat nun zu einem Runden Tisch eingeladen. Dass die Autonomen Nationalisten die kommenden zehn Jahre in Göppingen demonstrieren wollen, ist seit dem Aufmarsch im Oktober 2013 bekannt. Nun haben die Neonazis im Internet den 11. Oktober als Termin für ihre nächste Veranstaltung […]

Veröffentlicht unter Allgemein, Pressebericht | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Runder Tisch gegen rechtsradikale Aufmärsche

Redebeitrag auf der Demo in Heidenheim

Nicht nur hier in Heidenheim gab und gibt es eine verheerende Verharmlosung von rechten Strukturen und rechter Gewalt. Wir als Antifaschistische Gruppe Göppingen wollen hier mit der Situation in unserer Stadt die Parallelen zu Heidenheim ziehen. In Göppingen wurde deutlich, wie schnell das Verharmlosen des Problems einer rechten Szene vor Ort dazu führt, dass sich […]

Veröffentlicht unter Allgemein, Redebeitrag, Themen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Redebeitrag auf der Demo in Heidenheim

Reichspogromnacht: Bürgermeister taucht nach Kritik ab

Am 9.11. fand eine städtische Veranstaltung zur Erinnerung an die Reichspogromnacht am Platz der ehemaligen Synagoge statt. Diese musste unter Polizeischutz durchgeführt werden. Trotzdem klingelte während einer Rede in einem nahen Gebüsch ein versteckter Wecker. Der Bürgermeister Till wurde vom jüdischen Holocaustüberlebenden Raphael Mizrahi in seinem Beitrag wegen fehlender finanzieller Unterstützung für ein mögliches Gedenkzentrum […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Reichspogromnacht: Bürgermeister taucht nach Kritik ab